Referenzliste

 

 

 

Home
Fotos der VILLA
Der Golfplatz
Strand und Umgebung
Lage und Preise
Mehr über Florida
Referenzliste
Was ist ein Manatee

 

 

Sind Sie noch nicht ganz sicher? Möchten Sie, bevor Sie definitiv buchen, Referenzen einholen?

Von bisherigen Mietern haben wir Reaktionen erhalten, die Original-Texte sehen Sie nachfolgend. Aus Gründen des Datenschutzes publizieren wir die Namen und Kontaktdaten nicht auf der Homepage. Falls Sie Referenzen einholen möchten, geben wir Ihnen die Kontaktdaten auf Anfrage gerne weiter.

bulletOktober 2016
 
bulletFamilie H. aus O. (CH)
 
bulletDer Alltag hat uns leider schon wieder voll in Beschlag... aber wir konnten wieder wunderschöne Ferien in Ihrem Haus verbringen! Ja, alles hat geklappt.

bulletMai 2016
 
bulletFamilie W. aus D. (CH)
 
bulletWir sind gut wieder daheim angekommen und von Schneefall empfangen worden :-)... Irgendwie hat es mit der Sonne einpacken nicht so ganz geklappt - wir haben gerade 30 Grad Unterschied zum Vortag.

Betreffend der Villa Manatee: Es hat wie immer alles tiptop geklappt - ich wüsste nicht was Sie oder Lou besser machen könnten :-).

bulletDezember 2015
 
bulletFamilie B. aus W. (CH)
 
bullet

Wir melden uns zurück und bedanken uns. Der Aufenthaltsort war für uns einmal mehr perfekt - wir haben die Tage in Florida einmal mehr genossen.

bulletApril 2014
 
bulletFamilie F. aus Z. (CH)
 
bullet

Schon zum zweiten Mal durften wir in ihrer Villa Manatee Ferien verbringen und wir waren erneut ganz begeistert. Wir hatten uns alle sehr auf diese Ferien gefreut und wir wurden nicht enttäuscht.

Wir können das Haus nur empfehlen und wir würden jederzeit wieder kommen.

Herzlichen Dank und wer weiss auf ein anders Mal.

bullet Juni 2013
 
bulletFamilie S. aus H. (BRD)
 
bullet

Wir sind Gott sei Dank in Ihrer schönen Villa gelandet. Es war wie ein nach Hause kommen.
Vielen Dank für die "unbürokratische" Abwicklung.

Wir hatten vorher ein Haus oberhalb von Tampa gemietet (Wir wollten von Atlanta nicht so lange fahren),
das wir nicht bezogen haben: Algenpool, Unkraut überall - wirklich schlimm. Die Vermieter waren entsetzt
als sie unsere Bilder sahen.

Der Pool hier sieht wirklich schön aus - ich war das letzte Mal 2006 hier und hatte die neuen Fliesen noch nicht gesehen. Ebenso der neue Tisch und die Gartenstühle!

Haben recht erholsame Tage hier verbracht und uns sehr wohl gefühlt. Waren bestimmt nicht zum letzten Mal hier.

bullet Mai 2013
 
bulletFamilie W. aus D. (CH)
 
bullet

Wir haben die Zeit in ihrem Haus sehr genossen. Alle haben erhalten, was sie sich wünschten. Meine Frau hat im Liegestuhl gelesen, die Mädchen stundenlang im Pool gebadet und ich die Golfplätze der Umgebung erkundet. Aber auch für die gemeinsamen Momente und Erlebnisse fanden wir alles was wir uns wünschten.

Ihr Haus hat uns so gut gefallen, dass die Mädchen bereits gefragt haben, ob wir nächstes Jahr wieder in die Villa Manatee fahren (respektive fliegen) könnten.

bullet Dezember 2012
 
bulletFamilie Sch. aus B. (CH)
 
bullet

Aus der Villa Manatee wünschen wir Ihnen allen fröhliche Weihnachten!
Wir geniessen die Zeit in der Villa sehr
- es ist wunderschön hier!

bullet August 2012
 
bulletFamilie H. aus W. (CH)
 
bullet

Unsere Ferien in Ihrer wunderschönen Villa sind schon bald zu ende, es hat alles einwandfrei geklappt.
Es waren für uns super schöne Ferien mit einem hohen Erholungsfaktor, Ferien, die wir sicher noch lange in unseren Erinnerungen behalten werden.

bullet August 2011
 
bulletFrau G. aus R. (CH)
 
bullet

Sommerferien vom 18.7.2011 bis 11.8.2011

Unsere Ferien in Florida begannen wir  mit einem 4-tägigen Abstecher nach Key West. Anschliessend fuhren wir  nach Englewood. Wir alle freuten uns auf 3 Wochen in der Villa Manatee – das dritte Mal nach 2007 und 2009.

Bei der Ankunft haben wir wie immer alles so vorgefunden, wie wir es gewohnt sind. Wir fühlten uns sogleich wie zu Hause. Alles, was man braucht, ist vorhanden, von „B“ wie Badetücher bis „W“ wie Waschmaschine. Dementsprechend wenig Gepäck mussten wir mitnehmen. Neu dabei war dieses Mal auch ein „K“ wie Kaffeemaschine. Wir fanden es toll, wie gut das Haus unterhalten ist. Wir freuten uns auch über den neuen Kochherd und die Mikrowelle. Wir haben es  vorgezogen, fast immer im Haus zu essen, da die herrlichen Abende in der Lanai so schön gemütlich sind.

Dieses Mal verzichteten wir auf die überfüllten und mittlerweile sehr teueren Parks in Orlando und unternahmen statt dessen mehrere Ausflüge ab Rotonda, z.B. nach Tampa in den Zoo, ins Florida Aquarium oder in den Myakka River State Park. Ebenso besuchten wir auch den Siesta Key Beach. Der weisse Sand ist etwas Besonderes. In Punta Gorda haben wir den Speedway besucht. Die spannenden Autorennen in verschiedenen Kategorien wie Cowboy Cadillacs oder Road Warriors haben sogar mir sehr gefallen, obwohl ich kein Auto-Freak bin.

Wie immer wurden wir perfekt von Lou betreut. Er war stets zur Stelle, wenn wir ihn brauchten. Z.B. als die Poolpumpe immer lauter wurde. Innerhalb kurzer Zeit hat er sie austauschen lassen. Und bis es soweit war, hat er uns gezeigt, wie man sie manuell bedienen konnte, damit wir in der Lanai weiterhin die herrliche Ruhe geniessen konnten.

Leider sind auch diese schönen Tage wieder viel zu schnell vergangen. Wir vermissen das Meer, die Strände und die Villa Manatee. Unsere Kinder fragen bereits, wann wir denn wiederkommen würden. Tja, wir hoffen auch, dass wir in den nächsten Jahren noch einmal in die Villa Manatee zurückkehren können.

Vielen Dank an die Familie Braun, dass wir immer wieder mit Freude in ihrem Haus wohnen dürfen.

bullet August 2011
 
bulletFamilie W. aus S. (BRD)
 
bullet

Die 14 Tage in Ihrem Haus waren wieder sehr schön und erholsam und wir zerren noch heute an den schönen Erinnerungen. Wenn es uns die Zeit erlaubt, werden wir Ihr Haus selbstverständlich gerne wieder für unseren Urlaub in Anspruch nehmen.

bullet August 2011
 
bulletFamilie F. aus Z. (CH)
 
bullet

Nun ist der Zauber schon vorbei und wir sind bereits wieder zuhause am Arbeiten. 

Wir haben wunderbare Ferien erlebt und die 10 Tage in Ihrem Haus waren einfach toll. Uns hat es an nichts gefehlt und wir haben das Haus, den Pool, die Umgebung und einfach den "american way of life" total genossen. Sollte es uns wieder einmal nach Florida ziehen, werden wir bestimmt wieder bei Ihnen anklopfen, oder aber auch Ihre Adresse weiterempfehlen.

bullet November 2010
 
bulletFamilie Z. aus B. (CH)
 
bullet

Leider sind wir schon wieder zurück in der „kühleren“ Schweiz…

Wir haben wunderschöne Ferien in Englewood verbracht, Ihr Haus das wir benutzen durften war einfach traumhaft! Es hat uns super gut gefallen und es hat an nichts gefehlt.
Die Leute, Landschaft und die Tierwelt war einfach herrlich!

So, nun heisst es sich wieder eingewöhnen in der Schweiz!
Wir wünschen Ihnen eine schöne Adventszeit und nochmals besten Dank für die Benutzung Ihrer Villa!

bullet Oktober 2010
 
bulletFrau K. und Herr A. aus D. (CH)
 
bullet

Wir möchten uns noch recht herzlich bei euch für die tollen Tage in eurer Villa bedanken. Es war eine super Zeit und wunderschön. Wir werden uns noch lange daran erinnern.
Gerne würden wir irgendwann mal wieder in die Villa zurückkehren

bullet September 2010
 
bulletFamilie H. aus K. (BRD)
 
bullet

Müde, aber sehr gut erholt melden wir uns aus FL zurück.

Unser Aufenthalt dieses Jahr wurde nur durch ein paar Dinge gestört.
Bei Ankunft in Englewood war die Villa mit 86 F gut temperiert , sodas ich nach 1 Stunde Lou angerufen habe.
Nachdem Lou nach dem Temp. Gerät und dem Hauptgerät geschaut hatte, konnte er mir nur die Mitteilung machen das am nächsten Tag zwischen 9 und 10:00 ein Techniker kommen würde...
Nach einer Horrornacht, keiner geschlafen , Kind gut drauf... warteten wir vergebens bis 10:00.
Nochmals Telefon Lou, Techniker unterwegs Wartezeit bis 11:00. Endlich 12:30 hurra die Kühlung läuft.

3 Tag: Unverhofft taucht ein Mann auf und gibt sich als Pool Verantwortlicher aus.
Mit schweren Gerät und Schläuche legt er mal kurzerhand den Pool über Stunden ausser Gefecht. Der Pool war nach der Aktion oberflächlich / Wasser  mit Dreck / Tieren ect. benetzt.
Dadurch gezwungen unsere Abkühlung im Meer zu suchen...

Frau Braun, ich weiss sie können nichts dafür!  :-)

bullet Juli 2010
 
bulletFamilie H. aus L. (BRD)
 
bullet

Zuerst einmal:  DANKE  -
es war eine wundervoll entspannte Zeit in ihrem Haus in Florida. Wir haben es in vollen Zügen genossen. Es gab nichts, aber auch gar nichts zu beklagen.

Es wäre schön, wenn wir in Zukunft noch einmal wieder kommen dürften. (Mein Mann würde am liebsten schon morgen wieder die Koffer dafür packen)

Herzliche Grüße und nochmals vielen Dank

bullet Dezember 2009
 
bulletHerr S. aus V. (CH)
 
bullet

Nach einer Florida-Abwesenheit von rund 10 Jahren zog es uns in den Frühlingsferien 2009 wieder mal in diese Gegend der USA. Wir haben die Ruhe in Ihrem schönen Haus und die gute Ausstattung sehr genossen. Wenn man die Ruhe abseits der Touristenströme Floridas sucht, ist man in der Gegend um Englewood richtig - und doch liegt der Strand in guter Reichweite.

Wir können das schöne Haus für Ruhesuchende bestens empfehlen.

bullet November 2009
 
bulletFamilie H. aus O. (CH)
 
bullet

Wir konnten 2 wunderschöne Wochen in ihrer Villa verbringen - das Wetter war v.a. in der ersten Woche sehr schön und ein wenig durchzogen und kühler in der 2. Wir haben nun das 2. Mal solche Floridaferien verbracht und diese haben die ersten bezüglich dem Haus klar übertroffen.
Ihr Haus hat uns sehr gefallen - tiptop gepflegt, von der Umgebung bis zum Pool und der Einrichtung war alles wirklich einwandfrei. Wir haben uns auf jeden Fall sofort wohlgefühlt und konnten unsere Ferien richtig geniessen.
Alles hat perfekt funktioniert und wir konnten ihre "Hausregeln" 1:1 befolgen ;-)
Negatives gibt es nicht (ausser kein TV im Masterbedroom ;-)) - wir hatten wirklich das Glück in der Villa Manatee perfekte Ferien verbringen zu können.

bullet August 2009
 
bulletFamilie G. aus R. (CH)
 
bullet

Wir haben uns alle vier riesig gefreut, zum zweiten Mal nach Florida in die Villa Manatee fahren zu können. Diesmal allerdings in der heissen Sommerzeit, da beide Kinder jetzt schulpflichtig sind. Es war die ganzen 3 Wochen wirklich sehr heiss. Kaum Wolken und wenig Regen. Gewitter waren am Nachmittag und am Abend eher nördlich Richtung Sarasota zu sehen. 

Am Strand wären wir am liebsten die ganze Zeit im Wasser gelegen – wäre da nicht die Gefahr eines Sonnenbrandes gewesen. Das Meer war diesmal noch wärmer als im September 2007 über 30 Grad. Die Juli-Sonne ist wirklich sehr stark. Wir haben die Kinder nur mit Sonnencreme Schutzfaktor 50+ eingerieben und zum Spielen am Strand zusätzlich T-Shirts mit UV-Schutz angezogen. So gab es kaum Hautrötungen. 

Die Strände waren wie schon vor zwei Jahren wunderbar. Wir fanden viele Muscheln, sahen Delphine und dieses Mal sogar Rochen. Engelwood Beach und Manasota Key Beach waren allerdings immer gut besetzt. An den Wochenenden gab es kaum Parkplätze. Etwas störend empfanden wir zeitweise diese Jetski-Boote, die unablässig relativ nahe am Strand rumdüsten. Die sahen wir vor zwei Jahren nicht. Scheint ein neuer Trend zu sein. Am schönsten und ruhigsten war es am Strand von Gasparilla Island. Sehr zu schätzen wussten wir auch die „Picnic Shelter“, wo wir dank der vorhandenen Kühlbox gut zu Mittag essen konnten. 

Wir haben uns in der Villa Manatee sofort wieder wohl gefühlt. Die Kinder haben gleich nach Ankunft den aufblasbaren „Shamu“ gesucht - und sogar zwei gefunden. Sie hatten diesmal noch mehr Spass am Pool, da sie hier ohne Flügeli schwimmen und tauchen gelernt haben. 

Die Abende waren einfach wunderbar in der Lanai. Wir sind deshalb eigentlich kaum auswärts essen gegangen. Es war auch nicht so einfach mit unseren Kindern etwas zu finden, denn die sind richtige Banausen, was Essen angeht. Papa John’s Pizza gibt es nicht mehr und das Restaurant Lemon Bay war für längere Zeit geschlossen. Vielleicht haben Sie oder andere Gäste neuere Tipps für Restaurants mit Kindern, welche auch frischen Fangfisch anbieten, als auch andere Gerichte zu moderaten Preisen. Diese könnten in der Hausfiebel vermerkt werden. 

Leider gingen die Tage schneller vorbei, als wir uns das gewünscht haben. So schöne und bequeme Ferien könnten ewig dauern. In der Villa Manatee ist alles vorhanden und man hat vor allem Platz und Ruhe. 

Am Ende der Ferien waren wir noch 2 Tage im Disney World. Nun haben auch unsere Kinder Spass an dieser Fantasiewelt. Sie wissen nun, wo und wie Micky Maus wohnt und unsere Tochter konnte endlich „ihre“ Cinderella umarmen und durch ihr Schloss laufen. Wir mussten zwar bei den meisten Attraktionen sehr lange anstehen, doch es hat sich gelohnt. So richtig herzig, wie für unsere Kinder in diesem Alter die Märchen real werden. 

Diese Ferien werden uns wie beim letzten Mal in bester Erinnerung bleiben. Wir hoffen sehr, wieder einmal Ferien in der Villa Manatee verbringen zu können.

bullet August 2009
 
bulletFamilie H. aus K. (BRD)
 
bullet

Wieder zurück aus den Ferien möchten wir uns ganz herzlichst bei Ihnen für die Nutzung der schönen Villa bedanken.
Alles hat uns sehr gut gefallen !!!
Wir freuen uns sehr auf nächstes Jahr.

bullet August 2009
 
bulletHerr S. aus F. (BRD)
 
bullet

Wir waren nun zum dritten Mal in Ihrer Villa und haben uns, wie immer, wie zu Hause gefühlt.
Die Renovierungen haben uns sehr gut gefallen und werten die Villa noch mehr auf.
Da wir die meiste Zeit auf der Lanai verbrachten, fühlte sich mein Sohn am wohlsten im Pool!
Die ruhige Lage der Villa läßt einen richtig entspannen.
Bei traumhaften Sonnenuntergängen konnte man den Urlaub richtig genießen.
Wir waren mit Sicherheit nicht zum letzten Mal da.

bullet Juli 2009
 
bulletFrau S. aus Sch. (FL)
 
bullet

Ich muss Ihnen, von uns allen 4, herzlich danken!!! Das Daus war einfach perfekt. es hat uns an nichts gefehlt. Falls wir wieder einmal nach Florida gehen, würden wir sofort wieder ihr Haus mieten.

bullet Juni 2009
 
bulletFamilie R. aus B. (CH)
 
bullet

Nach den Sommerferien von 2005 zog es uns diesen Frühling wieder nach Florida. Da wir uns das letzte mal schon so wohl fühlten, beschlossen wir auch diesmal wieder eine Woche in der Villa Manatee zu verbringen. Die Villa ist immer noch wunderschön und alle kleineren und grösseren Hurrikans gut überstanden. Auch die neuen Böden in den Zimmer und der Lanai werten das Ganze noch auf. Die Villa Manatee kann man also nur weiter empfehlen. Was wir auch rege machen.

Nach diversen Telefon-Gesprächen, sowie E-Mail's wollte der Zufall es so, dass wir (The Braun's) euch, Daniela, Patrik, Philippe & Melanie  also persönlich kennen lernen durften. Bei einem netten Gespräch am Pool lernten wir uns nach fast 4 Jahren nun auch noch visuell kennen. Für euch hiess es, Ferien vorbei, der Alltag in der Schweiz erwartet Euch und für uns, endlich Ferien und 3 Wochen, Sun, Fun and nothing to do. Na gut "nothing to do" stimmt natürlich nicht, es gibt immer so viel zu sehen und zu unternehmen, dass einem sicherlich nie langweilig wird. Uns hat es wie immer sehr gut gefallen, wir genossen die Ruhe den Pool und das angenehme Frühlings-Klima.

Die 3 Wochen vergingen wieder viel zu schnell und schon wartet der Flieger und es heisst wieder, back to Switzerland !

Sicher ist, wenn wir das nächste mal nach Florida reisen, werden wir wieder in die Villa Manatee zurück kommen. (hoffentlich ist sie dann nicht schon ausgebucht !) 

bulletJuni 2009
 
bulletFamilie B. aus N. (BRD)
 
bullet

Wir sind heute wieder zuhause angekommen - leider. Es war ein wunderbarer Urlaub! Ihr Haus war absolut Klasse, Ihre Tipps und Ratschläge im Vorfeld haben uns wirklich geholfen. Auch die Ratschläge von Lou waren hilfreich.

Wir sind alle noch ganz begeistert von der Villa Manatee! Ein weiterer Urlaub bei Ihnen steht schon auf der Familienwunschliste.

bullet November 2008
 
bulletFrau L. aus S. (BRD)
 
bullet

Zurück aus einem wunderschönen Urlaub in Florida, möchte ich nicht versäumen, herzlichen Dank für den Aufenthalt in Ihrer traumhaften Villa zu sagen.
Ich war schon mehrmals in der Umgebung Englewood/Port Charlotte in einer Villa zu Gast, Ihr Haus ist jedoch unschlagbar.
Herzlichen Dank natürlich auch für den reibungslosen organisatorischen Ablauf und die sehr gute Betreuung vor Ort. Wir haben dadurch wieder neues kennengelernt.
 

bullet   November 2008
 
bulletHerr T. aus K. (CH)
 
bullet

Wir sind wieder gut in Kloten gelandet und der Alltag hat uns wieder.
Es ist uns gut ergangen in ihrem schönen 'Heim' und wir haben unsere Ferien genossen.
Das Wetter - nach dem Kälteeinbruch -  hat wieder mitgemacht. Zuletzt war es am morgen schon fast wieder 20 Grad warm.
Der Pool ist mit den neuen Platten aufgewertet worden und die Lanei ist auch wunderschön.
Wenn immer möglich fand das Leben draussen statt. vom Morgen- bis zum Nachtessen genossen wir die Ruhe und die schöne Aussicht. Auch der Grill - mit T-bone wohlbestückt - kam immer wieder zum Einsatz.
Die Präsidentenwahl war äusserst interessant. Der 4. November wird uns in bleibender Erinnerung bleiben. Wir hoffen, dass Obama das Land wieder dorthin bringen kann wo es in vieler Hinsicht einmal war.
Wir können uns gut vorstellen, ein fünftes mal nach Rotonda West zu reisen. Dieses mal vielleicht sogar 4 Wochen. wenn wir gesundheitlich weiterhin fit sind und auch sonst keine Hindernisse auftreten, würden wir gerne einmal mehr von ihrem 'Gasthaus' Gebrauch machen. 

bullet   Oktober 2008
 
bulletFamilie F. aus A. (BRD)
 
bullet

Das Haus ist hell und freundlich eingerichtet und man hat das Gefühl, richtig durchatmen zu können. Die großzügige Küche mit Sitzbar hat viel Platz und enthält alles, was man für einen Luxusurlaub braucht. Die Badezimmer verfügen über sehr geräumige Duschen und über Doppelwaschtische. Alle 3 Schlafzimmer haben große begehbare Kleiderschränke und zwei von Ihnen führen direkt zum Poolbereich. Das Wohnesszimmer ist sehr weitläufig und hell mit einem Riesenflachbildschirm und einem tollen Blick zum Pool und zum Golfplatz. Man fühlt sich nicht beobachtet und ist auch nicht zugebaut. Ganz besonders toll fanden wir die Doppelgarage mit direktem Zugang zum Haus. Dort findet man auch Fahrräder und alles was man für den Strand (Liegen etc) und für Sportaktivitäten (Tennis) braucht. Von dort gelangt man in einen Super eingerichteten Waschraum mit Waschmaschine und Trockner, sowie einem Schrank mit Urlaubslektüre. Der Riesenpool mit Whirlpool war das A und O für meinen Sohn, der teilweise stundenlang im Wasser blieb. Auch der schön eingerichtete Außenbereich, mit Grillecke wurde von uns genutzt. Die Lage des Hauses in der Rotonda ist ebenfalls ideal, da man von dort verschiedene Strände besuchen kann, ohne allzu lange unterwegs zu sein. Die Einkaufsmöglichkeiten sind ebenfalls innerhalb von 5-10 Minuten zu erreichen. Wir waren besonders gerne im Walmart, da fast alles günstiger ist als im Publix. 

Wir können nur sagen, dass wir uns in Ihrem Haus wie "zu Hause" gefühlt haben und uns der Abschied sehr schwer fiel. Wir sind uns sicher, nach Englewood zurückzukommen, und vielleicht, wenn die Möglichkeit besteht, noch einmal in Ihrem schönen Domizil zu wohnen. 

Danke für den wunderbaren Aufenthalt.

 
bullet   Mai 2008
 
bulletFamilie W. aus St. (BRD)
 
bullet

Unser Urlaub ist leider schon vorbei und wir sind wieder zurück. Es hat uns in Ihrem Haus sehr gut gefallen, wir haben den Aufenthalt sehr genossen. Alles war sehr gepflegt. Wir werden Ihr Haus auf alle Fälle weiterempfehlen und hoffen, es auch im nächsten Jahr wieder mieten zu können.

 
bullet   Mai 2008
 
bulletHerr S. aus E. (BRD)
 
bullet

Wir hatten eine wunderschöne Zeit in Ihrem Haus und waren rundum zufrieden. Das Wetter war toll und der Dollarkurs machte einiges an Käufen möglich. Wir werden Sie gern weiterempfehlen und sollten wir uns nochmals für Florida als Ziel entscheiden, so wird Ihr Haus unser Favorit sein.

 
bullet   März 2008
 
bulletFamilie J. aus Ch. (USA)
 
bullet
My wife and I would like to tell you what a wonderful two weeks we spent at your home. The house was beautiful, and the pool was out of this world. We enjoyed it almost every day. The temp. was in the mid 70's to mid 80's every day, and the sun was out every day also. It was a perfect two weeks. Once again Thank you . 

bullet   Oktober 2007
 
bulletFamilie G. aus R. (CH)
 
bulletMit dem aus der Schweiz mitgebrachten Navigationsgerät war es ein leichtes, die Villa Manatee zu finden. Ohne Navi hätten wir wohl trotz der hervorragenden Beschreibung von Frau Braun einige Schwierigkeiten gehabt, denn das kreisrund angeordnete Strassenlabyrinth von Rotonda lässt einen schnell jede Orientierung verlieren.
 
Und da waren wir nun in der Villa Manatee. Ein wunderbares Haus, sowohl von aussen betrachtet und erst recht von innen. Unsere Kinder Nadine (4) und Thomas (5 1/2) fühlten sich sofort wie zu Hause. Es fehlte wirklich an nichts. Der Pool, die Sandspielsachen, Luftmatratzen und ein riesiger, aufblasbarer Orca waren für die Kinder das Grösste. Auch in den vielen begehbaren Wandschränken liess sich gut verstecken spielen. Wir waren alle begeistert, so viel Platz zu haben. Und dann die ruhige Lage, einfach herrlich.
 
Das Wetter in den ersten beiden Wochen war ausgesprochen gut: Temperaturen von meist über 90°F (33°C) bei einer Luftfeuchtigkeit von 85% liess einem keine andere Wahl, als entweder am Pool oder am Meer zu sein. Zuverlässig am späteren Nachmittag kamen dann die Gewitter. Viel Regen gab es  nicht, denn die Gewitterzellen waren jeweils lokal sehr begrenzt. Vor allem bei Dämmerung boten die Gewitter rundherum aber ein prächtiges Naturschauspiel.
 
Von den vielen schönen Stränden in der Region war für die Kinder die Englewood Beach am besten: Dieser Strand ist der nächstgelegene, es gibt viele schöne Muscheln und versteinerte Haifischzähne zu finden. Die meisten Tiere sahen wir zudem an diesem Strand: Viele Pelikane und Möwen gibt es hier zu beobachten. Und oft sahen wir Delphine vorbei schwimmen, manchmal erstaunlich nah. Offenbar vergessen sie während der Jagd auf Fische, dass sie dem Strand bereits sehr nahe sind. Und selbst Schildkröten sieht man, wenn man etwas Glück hat.
 
Die Temperatur des Meeres war mit weit über 30°C so angenehm warm, dass man stundenlang im Wasser liegen könnte. Es gab auch kaum Wellen, dafür Schwärme von kleinen Fischen. Somit waren wir auch viel im Wasser. Am späten Nachmittag badeten wir jeweils begeistert im Pool und abends genossen wir das Abendessen in der ruhigen Lanai, auch wenn uns winzige Stechfliegen („Invisibles“) nach Sonnenuntergang belästigten. Diese Fliegen sind so klein, dass sie mühelos durch den Screen hindurch kommen. Es braucht ein ziemlich starkes Mückenmittel, um diese Biester zu vertreiben.
 
Ursprünglich planten wir einen 3-tägigen Ausflug ins DisneyWorld. Unsere Kinder wollten jedoch unbedingt einen lebendigen Orca und Haifische sehen. Somit sind wir ins SeaWorld gefahren. Zudem ist das SeaWorld für Kinder in unserem Alter das bessere Ausflugsziel, das sich von Englewood aus bequem in zwei Tagen und nur einer Hotelübernachtung durchführen lässt.

Die Show mit dem Orca namens Shamu als Hauptattraktion war denn auch wirklich grossartig, ebenso die Delphinshow. Die Shamu-Show wird uns immer in Erinnerung bleiben. Wir sassen nämlich in der sog. Soak Zone: Das unterste Drittel der Sitzreihen ist entsprechend angeschrieben, aber wir rechneten nicht damit, dass die Orcas soviel eiskaltes Wasser in die Zuschauerränge spritzen können. Wir wurden wirklich klatschnass.
 
Nach Orlando freuten wir uns auf die verbleibenden Tage in der Villa. Das Wetter war in der letzten Woche nicht mehr ganz so heiss, dafür gab es etwas weniger Gewitter und zwei komplett trockene Tage. Wir konnten sogar einen herrlichen Sonnenuntergang an der Englewood-Beach erleben. All die Tage vorher war das aufgrund der abendlichen Gewitter, die jeweils von Osten kommend ins Meer hinaus zogen, nie möglich.
 
Ja, und dann waren sie nun leider doch vorbei, die Tage ohne Socken, langen Hosen, dafür mit viel Sonnencreme und Sandfüssen. Uns bleibt neben einem Sandkesseli voller Muscheln, einer Flasche mit Sand vom Strand, vielen Fotos und einer Stunde Videoaufnahmen die Erinnerung an die schönsten und unbeschwertesten ersten grossen Ferien mit unseren noch kleinen Kindern. Und die Erinnerung an den Orca, sowohl aufblasbar als auch lebendig.
 

 
bullet   September 2007
 
bulletFamilie B. (BRD)
 
bullet

Von Ende Juni an bis Mitte Juli waren wir zufriedene Gäste in der Villa Manatee. Das großzügig gestaltete Haus bietet alle Annehmlichkeiten, die man sich im Urlaub wünscht. Es liegt in einer sehr ruhigen Wohngegend. Die Hausverwaltung (Lou) ist absolut zuverlässig. 

Zum Einkaufen fährt man circa 8 min. Dann ist man bei Publix. Andere Geschäfte sind ebenfalls in großer Auswahl vorhanden (Wal mart, Winn Dixie, Mc Donalds) allerdings ist der Weg dorthin  weiter.  

Wenn man naturverbunden ist, kommt man hier auf seine Kosten. Wir haben viele Tiere (Bobcat, Schlangen, Schildkröten, Delfine...) gesehen.   

Die Strände sind sauber!!! 

Es war ein erholsamer Urlaub.

 
bullet   August 2007
 
bulletFrau N. aus N. (Ireland, United Kingdom)
 
bullet

I just want to say a great big thank you to you both for all your help and assistance with our booking for our Summer 2007 vacation.  We were absolutely thrilled to have rented Villa Manatee as we had looked at it for the past 2 years, but it was always rented for the time when we were to visit, so imagine our delight when August 2007 worked for us!  Mum, Dad, Gillian, Arlene and myself all arrived late on Thursday 2 August and we were absolutely flabbergasted when we entered your beautiful home.  It was total luxury!  The Pool, Spa and Lanai were out of this world and we have never stayed in a rental home with as spacious lanai.  We made great use of it, choosing to eat out there at every occasion and just loved to lounge about from pool to spa!  Your decor is just gorgeous -everything oozes great taste and attention to detail!  I commend you both on making this home feel so homely and not just a rental.
 
We made great use of the bikes, although we had to cycle early in the morning as it was so hot!  Our weather was fabulous - we only had 2 showers of rain in our 2 weeks in Rotonda - not bad at all!
 
A special word of mention to Lou, who was just great.  Nothing was too much trouble to him and he looked after us really well. 

Thoroughly recommend the wonderful beaches at Englewood and Boca Grande/Gasparilla.  Also golfing on Long Marsh which is such a bargin at $30.00 for 18 holes including cart and club!  Different restaurants we visited this time - Barnacle Bill's for Friday Fish Fry night - get 1 between 4 at $9.95 - you will have plenty and probably still leave some to take home!  Prime Time Steakhouse - good food and atmosphere.  South Beach at Boca Grande - really gorgeous setting right on the beach!   Food is love for Breakfast and Lunch (at Dearborn Street).

Daniela, you were wonderful to deal with from the outset and made our vacation booking a dream.

 
bullet   Mai 2007
 
bulletFrau K. aus S. (BRD)
 
bullet
Leider sind die Ferien viel zu schnell zu Ende gegangen und wir sind wieder gut zu Hause angekommen!

Wir waren noch anschließend eine Woche in Orlando und haben dort die Parks besucht.

In Ihrem Haus haben wir uns sehr wohlgefühlt! Es war noch schöner, als wir es uns vorgestelt haben und wir wären gerne noch länger geblieben. Der Abschied ist uns schwer gefallen und wir hoffen, dass wir in Zukunft wieder einmal bei Ihnen Gast sein dürfen! Wir fühlten uns sehr gut von Ihnen betreut - und auch vor Ort von Lou, der uns noch einige Tips gegeben hat (Strände, Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants). Es gibt wirklich nichts zu bemängeln (in Orlando haben wir leider anderes erlebt!)!!!!

Noch einmal vielen Dank, dass wir in Ihrem schönen Haus Urlaub machen durften!

 
bullet   März 2007
 
bulletFamilie Sch. aus S. (USA)
 
bullet

Just a short message to thank you for the use of your house. It is such a pleasent place to spend a few weeks and we really enjoy it. The pool was perfect and I like the new plantings and decorations you have done in the corner. I hope your vacation there is just as enjoyable.

 
bullet   Oktober 2006
 
bulletFamilie B aus L (England)
 
bullet

We couldn't have chosen a better villa. It was extremely spacious, luxuriously furnished and well equipped.

I made use of the cycles to explore the surrounding area while my wife got full use of the spa.

We have stayed in several villas before, but have never had such a spacious pool area and we invariably ate outside. 

Finally as if that wasn't enough, the owners are great people to deal with and couldn't have been more helpful. 

We certainly wish we were there now!

 
bullet   Mai 2006
 
bulletFrau S. aus S. (CH)
 
bullet

So, nun sind auch wir schon wieder zurück in der nassen Schweiz!!!  

Auch wir hatten zwei super herrliche Wochen in Florida. Zuerst machten wir das Seaworld und Animal Kingdom unsicher und danach fuhren wir gemütlich Richtung Süden zur Villa Manatee. Und was wir da antrafen, haute uns wirklich fast aus den Socken! Es fehlte uns wirklich an nichts - traumhaft, wirklich - ihr Platz in Rotonda und was blieb uns anderes übrig als das einfach zu geniessen und das machten wir jeden Tag. Die Kinder wollten gar nicht mehr woanders hin und somit verbrachten - ausser mal kurz noch einen Ausflug nach Fort Myers - die Tage in Rotonda. 

Das Gas am Grill ging uns dann mal noch aus, und Ben lieferte prompt und sehr schnell eine neue Flasche - da keine Reserveflasche in der Garage war. Wir machten auch noch Bekanntschaft mit Fröschen - vor allem unser Junior hat sich wirklich erschreckt, als diese aussen am Fenster beim Esstisch "klebten".... Das kennen Sie ja aber sicher. Ein Feldhase beehrte uns auch noch :o) und auch der liess sich nicht aus der Ruhe bringen als wir um ihn herummarschierten und ihn von allen Seiten fotografierten :o)  

Wir fanden uns ziemlich schnell zurecht und genossen wirklich die Ruhe und abends beim Sonnenuntergang fühlten wir uns fast in Afrika irgendwo in der Steppe  - mit diesen Bäumen vom Golfplatz - wunderschön! 

Auch am Beach hatte es uns gut gefallen - wobei eben - der Pool machte es uns und vorallem den Kinder wirklich schwer, überhaupt das Haus zu verlassen. Im Blue Lagoon und im Carrabba's haben wir mal noch gegessen - war auch sehr lecker - im Carrabbas war's ein bisschen "busy", aber wir haben uns dann grad an die Bar gesetzt und das war dann auch für die Kids abwechslungsreich. 

Ja und dann war's wieder vorbei - die wunderschöne Zeit in Rotonda. Und wer weiss, vielleicht kehren wir ja mal wieder zurück :o) So schnell werden wir diesen Urlaub auf jeden Fall nicht vergessen. 

Herzlichen Dank nochmals, dass wir uns so heimisch fühlen durften! 

 
bullet   Januar 2006
 
bulletFrau W. und Herr M. aus W. (CH)
 
bullet

Wir haben unseren Aufenthalt in der Villa Manatee sehr genossen. Die Villa lässt tatsächlich keine Wünsche offen. Sie ist äusserst geschmackvoll ausgestattet, man fühlt sich vom ersten Tag an wohl.

Die Räume sind alle äusserst grosszügig und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet.

Die komplett eingerichtete und vollständig ausgestattete Küche ermöglichen es, mit all den Zutaten, die im nahe gelegenen Supermarkt eingekauft werden können, herrliche Gerichte zubereiten zu können.

Badezimmer/Dusche sind ebenfalls sehr geschmackvoll ausgestattet. Wie habe ich doch das Bad in der grossen Badewanne genossen!

Die Umgebung ist ruhig und gepflegt.

Waschmaschine/Tumbler haben wir nach unserer einwöchigen Rundreise sehr geschätzt.

Was uns nicht so gefallen hat:

Die Betten haben einen Molton (Matratzenschutz), welcher aus Plastik ist. Das haben wir als eher unangenehm empfunden (man schwitzt stark).

Das Baden im Pool war trotz Poolheizung nicht möglich, da die Wassertemperatur lediglich 24 Grad betrug, das bei Aussentemperaturen von nachts um die 10 Grad und tagsüber lediglich 20 Grad.

Um Ausflüge machen zu können, müssen grössere Distanzen, d.h. längere Fahrten in Kauf genommen werden, was für uns eher ungewohnt ist. Die nähere Umgebung bietet nicht sehr viel an Sehenswürdigkeiten. 

Aber alles in Allem haben wir unseren Aufenthalt in der Villa Manatee genossen und konnten unseren Alltag wieder frisch gestärkt in Angriff nehmen.

 
bullet   Dezember 2005
 
bulletFamilie T. aus K. (CH)
 
bullet

Wir haben 3 schöne Wochen Ferien  verbracht. Oft sind wir am Pool gesessen und haben das schöne Herbstwetter genossen.

Plus: Sehr ruhig, geräumig, gut und wunderschön eingerichtet, mit Aussicht auf den Golfplatz.

Contra:  Wer schon um die Ecke ein Restaurant oder eine Einkaufsgelegenheit wünscht, kommt nicht auf seine Rechnung. Zum nächsten Strand braucht man mindestens 15 Autominuten.

 
bullet   August 2005
 
bulletFamilie R. aus B. (CH)
 
bullet

Als wir uns nach Jahren wieder einmal für eine Floridareise entschieden haben, begann auch schon die Suche nach einem geeigneten Haus. Via Internet stiessen wir auch schon bald auf die Villa Manatee und wussten sofort, das ist es ! Unser Traumhaus.

Leider war das Haus für den Zeitraum unseres Reiseplans ziemlich ausgebucht, da wir aber schon öfters in Florida waren und so ziemlich alles kannten, konnten wir unsere Reiseroute  immer noch so zurecht stutzen, dass wir es für die einzige Woche, wo es noch frei war, buchen konnten.

Es war einfach traumhaft. Wie schon die Bilder auf der Homepage es versprachen. Das Haus ist wunderschön und top eingerichtet. Es fehlte uns an nichts. Auch unsere Kinder flippten fast aus vor allem der Pool war für sie einfach das Grösste. Kaum wach am Morgen sprangen sie auch schon hinein. Sie wollten gar nicht mehr ans Meer. "De Pool isch geiler" hiess es ! Natürlich nicht zu vergessen die Lage, Rotonda ist eine wunderbar grosszügig angelegte Wohngegend .Es war so ruhig in Rotonda, man konnte die Flöhe husten hören !

Also für uns ist klar, bei einer nächsten Floridareise werden wir die Villa Manatee erneut mieten, dann sicher für 2 Wochen !

 
bullet   August 2005
 
bulletFamilie I. aus G. (CH)
 
bullet

Wir haben in der Villa Manatee zwei Wochen unserer Hochzeitsreise verbracht und dafür war die Villa mehr als würdig. Nach einer Woche in lauter verschiedenen Hotels (auch vom Standard her) und vielen Eindrücken von Florida, sind wir am späten Nachmittag in der Villa angekommen. Beim Bestaunen der Villa blieben uns erst die Worte weg. Zu hören waren dann von uns beiden, immer wieder aus einer anderen Richtung, laute „Ohs“ und „Ahs“ und „guck mal hier“ und „das ist ja Wahnsinn“. Wir waren überwältigt von der überlegten Einrichtung, von dem Komfort (um nicht zu sagen Luxus) und von den vielen kleinen, liebevoll ausgesuchten Schmuckstücken. So hatten wir die ersten Tage gar kein Bedürfnis, unser Paradies für Ausflüge oder zum Einkaufen zu verlassen. Wir haben während den ganzen zwei Wochen die Ruhe sehr genossen und uns richtig erholt. Die einzige „Ruhestörung“ war Hurrikan Dennis und ein Blitzschlag in den Herd und Backofen. Shirley und Ben haben uns aber bereitwillig Auskunft gegeben, wie wir uns bei einem Hurrikan verhalten müssen. Auch der freundliche Nachbar Fred hat uns beruhigt und uns nützliche Tipps gegeben.

In zwei Punkten sind unsere Erwartungen nicht ganz erfüllt worden. Zum einen waren Floridas Strände nicht sehr sorgfältig gepflegt und das Wasser war trüb. Das haben wir aber dem Hurrikan zugeschrieben. Zum anderen war die Villa bei genauem Prüfen nicht ganz sauber gereinigt. Dies hat man allerdings erst bei genauem Hingucken hier und da entdeckt. Diese zwei kleinen Negativpunkte haben uns aber nicht mal für Minuten Anlass zu schlechter Laune geben können. Bademöglichkeit hatten wir ja bis zur Genüge im Pool und wie schnell waren die paar Spritzer weggewischt.

Für uns war’s also eine unvergessliche Hochzeitsreise und wir würden die Villa jederzeit wärmstens empfehlen.

 
bullet   Mai 2005
 
bulletHerr W. aus H. (USA)
 
bullet

I must take this opportunity to say how pleased we were with our villa rental, it was the best we have ever been in, wonderful. It was like living as millionaires ! The whole villa and the pool area especially was out of this world, highly recommended.

bullet   Juli 2004
 
bulletHerr St. aus M. (CH)
 
bullet

Die Villa Manatee ist ein praktisch neues Haus und auch dementsprechend gebaut und eingerichtet. Das Haus bietet jeglichen Komfort und entspricht unseren europäischen Ansprüchen in Sachen Wohnen absolut. Das Haus ist interessant und grosszügig konzipiert.

Alle Wohn- und Schlafräume haben einen grosszügigen Grundriss und sind mit schönen Materialien ausstaffiert. Die Böden in allen Nasszellen, der Küche- Wasch- und Wohnbereichen sind mit keramischen Platten belegt. Die Schlafbereiche sind mit sehr guten Bodenteppichen belegt. Wände und Decken sind in weiss gehalten und geben mit den Fenster und Türen die mit Glas ausgestatten sind, viel Licht und Luft ins ganze Haus.

Die Küche ist nach amerikanischem Standart sehr gut ausgerüstet. Alle Maschinen und Einrichtungen die ein gutes Kochen und Wohnen ermöglichen sind vorhanden.

Wir haben in der Villa Manatee eine wohltuende Ruhe bei Tag und bei Nacht erleben dürfen.  

Die Lage des Hauses war für uns sehr gut. Als Golfspieler konnten wir den Golfplatz der direkt an das Grundstück der Villa Manatee grenzt zu Fuss erreichen. Im Weiteren sind im Umkreis von ca. 10 Autofahrminuten 3 weitere Golfplätze ganz bequem zu erreichen. Plätze die sehr interessant waren und viel Freude beim spielen bereiteten. Selbst Alligatoren von ca. 2.50 m Länge waren da täglich zur Abwechslung der Golfspieler am „sönnele“. Bälle suchen im Wasser ist da ein besonderes Abenteuer.

Die Einkaufsmöglichkeiten sind mit dem Auto in ca. 10 bis 15 Minuten in genügender Zahl vorhanden.

Die örtliche Betreuung durch Frau Esthi Maisch war sehr gut und auch sehr beruhigend. Frau Maisch hatte für alle Fragen eine Antwort und für jegliches Problem eine oder mehrer Lösungsvorschläge. 

Wir haben generell viele sehr freundliche und zuvorkommende Leute getroffen. Alle hätten uns falls nötig geholfen.  Eine neue und sehr angenehme Erfahrung für uns, gibt es das doch bei uns eher nicht so häufig. 

Die Beschreibung von Frau Braun damit man bei einem ersten Besuch der Villa Manatee, diese auch findet, ist ausgezeichnet. Das Preis- Leistungsverhältnis in der Villa Manatee stimmt. Wir haben uns entschlossen im Oktober und November 2004 weitere 4 Wochen in der Villa Manatee mit Ferien zu verbringen. 

Wir freuen uns schon jetzt auf die Sonne und Wärme in Florida und ganz speziell mit der Villa Manatee als unser Zuhause während dieser Zeit! erholt.

bulletDezember 2003

 
bullet

Familie T. aus S. (CH)
 

bullet

Eigentlich beabsichtigten wir, die Villa Manatee während unserer Florida-Ferien vor allem als Ausgangspunkt für Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung zu benutzen. Bereits nach unserer Ankunft in Rotonda war es uns aber klar, dass wir vor allem die grosszügig und modern eingerichtete Villa geniessen würden. Zwar wurden Ausflüge nicht vom Programm gestrichen, aber sie waren weniger ausgedehnt als geplant. Wir waren immer glücklich, wenn wir bald zurück waren und den Pool und die absolute Ruhe in der herrlichen Lanai geniessen konnten.
Wenn
es einmal ein technisches Problem gab, so konnte dieses dank der prompten Hilfe von Esther umgehend gelöst werden.
Wir verbrachten in der perfekt und mit viel Geschmack eingerichteten Villa Manatee herrliche, unvergessliche Tage.

 

bullet   November 2003
 
bulletFrau B. aus W. (CH)
 
bullet

Bereits zum dritten Mal verbrachten wir unsere Herbstferien zusammen mit unseren beiden Kindern (6 Jahre und 10 Jahre) in Englewood. Die Villa Manatee hat sehr viel dazu beigetragen, dass auch diese Ferien zu einem unvergesslich schönen Erlebnis wurden. Unsere zwei Kinder genossen die geschmacksvoll eingerichteten Zimmer und natürlich den grosszügigen Pool mit dem vielen Platz für Spiele im Freien.  Nach  längeren Ausflügen oder „anstrengenden Orlando-Tagen“ freuten wir uns besonders, wieder in „unser“ ruhiggelegenes und gemütlich eingerichtetes Haus zurückzukehren. Die Villa Manatee ist wirklich eine Oase der Ruhe und der Erholung. So schalteten wir immer wieder einmal einen „Pooltag“ ein, um einfach „nur“ daheim zu bleiben, an der Sonne zu liegen, zu lesen, zu relaxen und zu träumen. Die sehr gut ausgestattete Küche hat uns auch immer wieder motiviert, selber zu kochen und das Essen draussen auf der Lanai zu geniessen. Aber auch den nur zwei Autominuten entfernten Tennisplatz haben wir gerne benutzt. Der wunderschönen Aussicht auf den Long Marsh Golfplatz konnten wir diesmal nicht widerstehen, und so haben wir unsere ersten Golferfahrungen gesammelt. Mit Esther Maisch de Quérvain hatten wir wiederum eine kompetente Betreuung, die uns auf sympathische, unaufdringliche Art für allfällige Fragen oder Unterstützung zur Verfügung stand. Wir haben uns in Florida – vor allem auch dank der Villa Manatee – prächtig amüsiert und erholt.

bulletAugust 2003
 
bulletHerr H. aus B. (CH)
 
bullet

Nach vielen Jahren Ferienerfahrung an der Westküste Floridas können wir nur bestätigen, dass die Villa Manatee den gehobenen Ansprüchen bei weitem genügt. Anders als in den weiter nördlich und südlich gelegenen bekannten Ferienorten, haben wir in Englewood ein beinahe naturbelassenes Gebiet vorgefunden, wo man die Ferien in Ruhe verbringen kann. Keine Hektik auf den Strassen, dafür schöne Strände! Aber auch die zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten und die Auswahl an Restaurants in der Umgebung sind bemerkenswert.

Leider sind wir keine Golfspieler, sonst hätten wir zweifellos die einmalige Gelegenheit benutzt, um ein paar Bälle auf dem schön angelegten Golfplatz nebenan zu schlagen.

Nicht zu vergessen ist die liebenswürdige und zuverlässige Betreuung durch Esther und ihre Helfer. Kurzum, wir haben 4 herrliche Wochen in der Villa Manatee verbracht.

bulletMai 2003
 
bulletHerr F. aus B. (CH)
 
bullet

Unsere Ferien in Florida waren ein voller Erfolg!
Grund hierfür war ganz klar die vorzügliche Unterkunft welche wir geniessen durften. Schon als wir die Villa Manatee zu nächtlicher Stunde betraten, waren wir beeindruckt von den Dimensionen.  Daneben fiel uns auch die grosszügige Ausstattung der Küche und der Badezimmer auf.

Die grosse Begeisterung erwachte aber erst als wir bei Tageslicht die Poollandschaft und die Umgebung erkundeten. Wunderbar ruhig gelegen mit  vielen tropischen Pflanzen welche das Anwesen umsäumten. 
So kam es
, dass wir unsere Behausung nur ungern verliessen. Wenn wir dies  zwecks Golfspiel oder Shopping doch taten, war es jedesmal wieder schön in  die Villa Manatee zurückzukehren.
Nach einem erfrischende
n Bad im Whirlpool war für uns das Abendessen und das  gemütliche Zusammensein auf der Lanai die perfekte Erholung. Toll war auch die Betreuung vor Ort.  Esther hat sich auf sympathische Art und Weise unseren Fragen angenommen und ist uns mit vielen wertvollen Tipps  zur Seite gestanden. 
Wir können die Villa Manatee ohne wenn und aber weiterempfehlen. Daher gibt  es von unserer Seite her ein absolutes "Daumen hoch"!

bulletDezember 2002
 
bulletFrau B. und Herr K. aus N. (CH)
 
bullet
Die Ferien in Florida waren sehr, sehr erholsam. Nach den Besuchen in den Nationalparks und unserem Lieblingsspot in Florida "Naples" freuten wir uns auf einige ruhige Golftage im Haus Manatee. Wir kamen uns am ersten Tag zwar recht verloren vor in dem grossen Haus so ganz alleine. Aber das dauerte nicht lange. Am folgenden Tag genossen wir bereits die grosszügigen Platzverhältnisse und ich erholte mich von einer Erkältung (Verflixte Klimaanlagen!). So kam ein Tag nach dem anderen mit Streifzügen in die Umgebung, an den Beach und natürlich auf die Golfplätze. Die Ballverluste waren allerdings so hoch, dass ich mir in den nächsten zwei Jahren kaum mehr eine Reise in die USA leisten kann. Zum Glück konnte ich jeweils die Verluste bei meinen Streifzügen in die Umgebung "unserer Villa" wieder etwas ausbessern (Nein, keine Rangbälle), begegnete dabei allerdings den Füchsen "American size".
Es war immer ein besonderes Gefühl nach den täglichen Ausflügen an den weihnachtsverzierten und beleuchteten Häusern vorbei wieder in "unser Heim" zurückzukehren. Die Ruhe war vergleichbar mit unserem Wohnsitz auf dem Iltisberg. Bei unseren vielen USA-Besuchen haben wir selten eine Unterkunft gefunden, bei der Nachts einfach totenstille war. Es war beinahe unheimlich.
Die Betreuung von Esther war ausgezeichnet, wobei das Wort ausgezeichnet schon fast eine Untertreibung ist. Es muss eine grosse Genugtuung sein, jemand Verlässlichen für die Verwaltung zu finden.
Wie Ihr meinen Worten entnehmen könnt; wir haben die Ferien sehr genossen!

Kontakt

Zögern Sie nicht, verlangen Sie weitere Informationen. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktnahme.

Vermietung
Daniela und Patrik Braun, Dorfeggstrasse 12, CH-9205 Waldkirch
 
Telefon
+41 (0)71 385 45 26
E-Mail
braun@floridahaus.ch

 

Home Fotos der VILLA Der Golfplatz Strand und Umgebung Lage und Preise Mehr über Florida Referenzliste Was ist ein Manatee